Montag, 5. November 2012

Tag 269: aufhören

Wann werde ich es wohl endlich lernen?
Aufzuhören, wenn die Zeit dazu gekommen ist.
Egal, ob ich ein Buch lese, einen Film sehe, arbeite, Vokabeln lerne oder schlafe - es fällt mir wahnsinnig schwer damit aufzuhören, wenn ich erstmal mittendrin bin.
Ich kann von Glück sagen, dass ich in einem Kloster lebe, denn so bin ich gezwungen immer wieder zu unterbrechen, um in der Gemeinschaft zu beten und zu essen.
So habe ich vielleicht eine Chance es irgendwann gelernt zu haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen